Warum Low-Code bestens für die Entwicklung von Web- und Mobile-Frontends geeignet ist

Laden Sie Ihr Exemplar herunter

form is being loaded...

IT-Teams stehen vor einer schwierigen Situation, wenn sie in kürzester Zeit visuell ansprechende und hochfunktionale Applikationen für den Frontend-Einsatz entwickeln sollen. Hintergrund ist eine digital und schneller denn je gewordene Customer Journey. Kunden erwarten, dass Unternehmen Schritt halten. Wie kann die IT diese Erwartungen erfüllen?

Der Artikel „Why Low-Code is Right for Mobile and Web Front-End Development“ skizziert, wo die Frontend-Entwicklung heute steht und was von der Unternehmens-IT erwartet wird. Um der veränderten Customer Journey gerecht zu werden, muss sie sich von Legacy-Stacks und -Strategien verabschieden und auf agilere und flexiblere Alternativen setzen. Außerdem erfahren Sie:

Why Low-code Is Right for Mobile and Web Front-End Development

  • warum Low-Code bestens für die Entwicklung von Mobile- und Web-Frontends geeignet ist
  • wie die IT den „heiligen Gral“ an Anforderungen für Frontend-Applikationen liefern muss
  • welche Herausforderungen sich bei der Einführung eines Open-Source-Stacks stellen
  • was Low-Code Applikationsentwicklung (und -lieferung) ist
  • wie Sie mit einer Low-Code-Plattform auf agile Art und Weise ansprechende und funktionale Apps erstellen

Laden Sie den hochinformativen Artikel herunter und steigern Sie die Geschwindigkeit und Flexibilität Ihres IT-Teams, um responsive Frontend-Applikationen zu liefern.